Der Blitzriese Rolf Jungbluth ist zurück

Nachdem er in der vergangenen Saison eine Blitzpause eingelegt hatte, ist Rolf Jungbluth beim Septemberblitzen mit alter Stärke zurückgekehrt. Mit 5,5 aus 6 Partien wurde er souveräner Turniersieger. Platz 2 ging an Rainer Dohrn, der als Gast hin und wieder bei uns vorbeischaut. Auf 3,5 Punkte kam Elmar Hillebrand, der sich damit den 3.Rang sicherte. Der Blitzmeister der vergangenen Saison, Jan Rolf, musste diesmal reichlich Lehrgeld zahlen und belegte den letzten Platz!

An dieser Stelle seien nochmals alle Vereinsmitglieder aufgerufen, sich an der Blitzserie zu beteiligen. Die Teilnehmerzahl muss einfach wieder größer werden. Die Turnierserie entwickelt sich immer mehr zu einer Veranstaltung der stärkeren Spieler im Verein. Das sollte sich unbedingt ändern. Daher besonders ein Aufruf an alle Spieler, die nicht zur Vereinselite gehören: Bitte nehmt teil, dann habt auch ihr genügend Gegner im Feld, die ihr schlagen könnt. Außerdem sind auch Siege gegen die guten Spieler im Blitz möglich.

Das Oktoberblitzen findet am Donnerstag, dem 02.10.2014, um 19.15 Uhr statt!   —> zur Jahreswertung 2014/2015    —> die neue Blitz-DWZ ist online

Rolf Jungbluth

Rolf Jungbluth

 

PlatzNameBDWZ1234567PunkteBDWZ neu+/-
1Rolf Jungbluth2046-27X11110,515,52065-28+19
2Rainer Dohrn1825-070X011114,01855-08+30
3Elmar Hillebrand1748-3601X00,5113,51784-37+36
4Peter Buchholz1921-04001X0113,01907-05-14
5Walter Breuckmann1616-19000,51X012,51655-20+39
6Michael Peters1805-290,50001X01,51778-30-27
7Jan Rolf1982-30000001X1,01913-31-69

2 Comments

  1. SchuBi sagt:

    Das paßt doch bald – bei dir muss doch nur die 0 und die 6 getauscht werden 🙂

  2. Django sagt:

    Sitzriesen kenne ich, aber Blitzriesen?
    In die Kategorie gehört außerdem niemand mit einer Blitz-DWZ unter 2600… und davon ist bei uns im Verein jeder weit weit weit entfernt 😉