18.Offene Internationale Bayerische Meisterschaft – Heiko belegt Platz 71

Vom 25.10.-02.11.2014 wird Heiko Kummerow zum 15.Mal beim o.g. Turnier starten. Das Teilnehmerlimit von 480 Personen (!!) ist seit Wochen erreicht. Mehr als 20 Großmeister führen das imposante Teilnehmerfeld an. Derzeit ist unsere Nr. 1 an Platz 65 gesetzt. Rechts die Top 10 der vorläufigen Setzliste.

Die RSG wünscht Heiko viel Erfolg!   —> zur Turnierseite

Name Vorname Titel ELO Land Name Vorname Titel ELO Land
Melkumyan Hrant GM 2678 ARM Sandipan Chanda GM 2619 IND
Nisipeanu Dieter GM 2672 GER Sumets Andrey GM 2618 UKR
Landa Konstantin GM 2670 RUS Oleksienko Mykhaylo GM 2618 UKR
Delchev Alexandr GM 2660 BUL Rozentalis Eduard GM 2615 LTU
Postny Evgeny GM 2641 ISR Bogner Sebastian GM 2603 SUI

Heiko’s Turnierverlauf:  —> Teilnehmerliste    —> Alle Ergebnisse    —> zur Tabelle    —> Partie Sandipan-Kummerow nachspielen

NameELO NameELOErg.ZügePartiekommentar
FM Kummerow,Heiko2273-Vranidis,Georgios19631-029Im Sizilianischen Drachen blieb Schwarz ohne Gegenspiel und war gegen den weißen Angriff wehrlos.
Kneutgen,Alexander2049-FM Kummerow,Heiko2273remis32Ereignislose Partie - mehr war nicht drin.
FM Kummerow,Heiko2273-Esswein,Karlheinz20411-040Ganz schlecht gespielt. Einige Züge übersehen, aber der Gegner lässt den Gewinn im Endspiel liegen.
GM Sandipan,Chanda2603-FM Kummerow,Heiko22731-023Faszinierend, mit welcher Leichtigkeit ein starker GM einen FM wie einen Anfänger aussehen lassen kann.
FM Kummerow,Heiko2273-Burger,Heinrich2093remis25Noch ein blutleeres Remis. Freunde kommt nicht wirklich auf.
Linnemann,Niklas2010-FM Kummerow,Heiko22731-0402-4 Halbzüge muss man berechnen können, ansonsten gibt es nichts zu holen.
FM Kummerow,Heiko2273-Fischer,Daniel17461-035Auf Dauer konnte der 11jährige Schweizer Nachwuchsspieler noch nicht mithalten.
FM Zunker,Reinhard2145-FM Kummerow,Heiko22730-162Qualität gewonnen, dann wieder eingestellt und ein Remisendspiel glücklich gewonnen.
FM Kummerow,Heiko2273-Stoffel,Matthias21421-025Schwarz spielte auf Figurengewinn, aber die daraus resultierenden Königsflügelschwächen waren partieentscheidend.

Versöhnlicher Abschluss nach einer durchwachsenen Leistung im Turnierverlauf. Mit 3 aus 3 gelang es soeben noch, den Eloverlust in Grenzen zu halten. Die Punkteausbeute von 6 aus 9 kann sich allemal sehen lassen. In der Abschlusstabelle reichte es für den 71.Platz, was auch exakt dem Platz in der Setzliste entsprach.

Partieauswahl der Runden 1-7 (Kommentare von IM Ilja Schneider):

4 Comments

  1. Heiko sagt:

    Nun noch die neuesten Nachrichten aus Bad Wiessee. Ich habe eben bei einem Spaziergang meinen heutigen Gegner getroffen. Chanda wird im November nicht zum Sekundantenteam von Anand gehören. Das dachte ich mir inzwischen, denn sonst wäre er bestimmt nicht hier. Auf meine Nachfrage sagte er mir, dass es für ihn eine wertvolle Erfahrung war, aber auch harte Arbeit.

    Das Gespräch würde meinerseits in gebrochenem Englisch geführt 🙂

  2. Heiko sagt:

    Weitere Teilnehmer aus dem SBHV:
    Frank Strozewski (Erkenschwick), Frank Müller + Ulrich Mittelbachert (Castrop), Romuald Samisch (Altstadt), Jürgen Meyer (vereinslos/ex-RSG), Thomas Sikorski (ex-Sodinger)

    Die Kommentarfunktion war anscheinend versehentlich deaktiviert, habe ich soeben bemerkt. Jetzt nicht mehr!

  3. DOC sagt:

    Wenn du in Bayern ( NUR) wieder mal 4-7 wirst, könntest zufrieden sein^^ Also dann, GUT SCHACH!