RSG 2 nach einem 5:3-Sieg gegen die SG Drewer 2 neuer Tabellenführer

In Bestbesetzung trat die RSG 2 am 2.Spieltag der 1.Bezirksklasse an und konnte mit dem Sieg gegen die SG Drewer 2 den zweiten Saisonsieg feiern. Insgesamt ein verdienter Sieg, der mit Glück und Geschick erarbeitet wurde. Die überzeugendste Leistung des Tages zeigte am 3.Brett Nicolas Hofmann, der einen sicheren Sieg einfahren konnte. Mit Peter Schulz und “Heinz” Balke gewannen zwei weitere RSGler ihre Partien. Peter hatte diesmal in Zeitnot alles im Griff und ließ den vollen Punkt nicht aus der Hand gleiten. Bei Heinrich wechselten sich die Vorteil zwischenzeitlich ab, bis sich das Blatt zugunsten der RSG wendete. Mit weiteren vier Remispartien sicherte sich das RSG-Team den Mannschaftssieg.    —> zur RSG2-Teamseite    —> zum Ergebnisportal

Br. Rnr. Recklinghäuser SG Läufer-Ost 2 Rnr. SG Drewer 2 5:3
1 9 Balke, Heinrich-Christian 9 Heidel, Klaus 1:0
2 10 Hillebrand, Elmar 10 Westhoff, Thomas ½:½
3 11 Hofmann, Nicolas 11 Pennig, Felix 1:0
4 12 Breuckmann, Walter 12 Kraft, Marius ½:½
5 13 Bruder, Florian 13 Maibaum, Ludwig ½:½
6 14 Schulz, Peter 14 Müller, Karl-Peter 1:0
7 15 Schedlbauer, Daniel 15 Ritter, Wolfgang 0:1
8 16 Seifert, Uwe 16 Neumann, Helmut ½:½

3 Comments

  1. DOC sagt:

    Schöne Mannschaftsleistung,Glückwunsch zum Sieg.

  2. marc sagt:

    Ich bin stolz auf euch . Glückwunsch

  3. Elmar sagt:

    5 : 3 gewonnen; Heinrich stand ausgeglichen, dann Materialverlust, dann ausgeglichen, dan gewonnen….. Elmar trotz Mehrbauern nur remis, Nicolas überzeugend gewonnen,Walter remis (“da war nix mehr “), Florian remis – sehr ausgeglichen,Peter gewonnen trotz Zeitnot, gewann Material; Daniel leider verloren, Turmendspiel mit Freibauer des Gegners,Uwe glückliches Remis Dauerschach oder Figurenverlust.Großkampftag beendet.