RSG 4 verliert beim SV Datteln 4 mit 3,0:5,0

Nach dem tollen Start in die aktuelle Saison (4:0 Punkte) verlor die Vierte zum 2.Mal in Folge ihren Kampf in der 2.Kreisklasse. Dem SV Datteln 4 gelang gegen unser Nachwuchsteam beim 5:3 der erste Saisonsieg. Leer ging diesmal Theo Ertmer aus, der beide Partien verlor. Raphael Reschke schaffte ein Remis, Patryk Musiol remisierte beide Partien und der Ligatopscorer Timo Hillebrand gab bei seinen 1,5 aus 2 sein erstes Remis in dieser Saison ab.   —> zum Ergebnisportal    —> RSG4-Teamseite

Br. Rnr. SV Datteln 4 Rnr. Recklinghäuser SG Läufer-Ost 4 5:3
1 21 Brauckmann, Christian 23 Reschke, Raphael-Johann 1:0
2 22 Brauckmann, Markus 24 Hillebrand, Timo 0:1
3 23 Pauli, Fabio 25 Musiol, Patryk ½:½
4 25 Wegmann, Jonas 27 Ertmer, Theo 1:0
5 21 Brauckmann, Christian 23 Reschke, Raphael-Johann ½:½
6 22 Brauckmann, Markus 24 Hillebrand, Timo ½:½
7 23 Pauli, Fabio 25 Musiol, Patryk ½:½
8 25 Wegmann, Jonas 27 Ertmer, Theo 1:0

One Comment

  1. Elmar sagt:

    Bezeichnend : als Timo nach ca. 1 1/2 Stunden seine erste Partie beendet hatte, waren alle anderen bereits mit der zweiten fertig ( oder hatten die zweite nach 5 Zügen remisiert).Das der Topscorer dann auch keine große Lust auf eine weitere Partie hatte, lag auf der Hand.
    Raphael hatte eine Figur und zwei Bauern weniger, gewann dann die Dame, stellte seine ein paar Züge später ein und wurde mattgesetzt.Timo lehnte ein Remisangebot ab und bekam herrlichen Königsangriff mit Läuferpaar, einfach schön anzusehen. Patryk war sehr schnell ohne Material, wurde pattgesetzt….. Theo´s erste Partie war nicht ganz so doll, in der zweiten stand er klar besser, hatte Materialvorteil und Zeit. Irgendwie wurde er dann aber doch auf der Grundreihe mattgesetzt, schade. 3 : 5, da war mehr drin.