Da schau her – mit Melanie Müdder ist die Deutsche U12-Vizemeisterin bei der Schachwoche am Start!

Schaut man in die Teilnehmerliste eines Turniers, richtet sich häufig der Blick auf die Topspieler der Setzliste. Aber im breiten Teilnehmerfeld verbergen sich durchaus interessante Namen, die einem leicht durchgehen. Dies ist besonders der Fall, wenn die betroffene Person nicht aus dem eigenen Bezirk oder Verband kommt. Mit Melanie Müdder vom Rheydter SV handelt es sich um eine solche Person. Die 11-jährige Melanie wurde Ende Mai in Willingen Deutsche Vizemeisterin in der U12, nachdem sie bereits in NRW den gleichen Platz belegen konnte. Wir dürfen gespannt sein, wem das talentierte Mädchen bei der Schachwoche ein Bein stellen kann.   —> zur Tabelle der DEM     —> Bericht beim Rheydter SV 

Comments are closed.