Schachwoche mit 52 Spielern gestartet / Udo Wickenfeld sorgt für die Sensation des Tages

Die RSG freut sich über 52 Schachfreundinnen und Schachfreunde, die an der 4.Auflage der Recklinghäuser Schachwoche teilnehmen. Unter der Leitung von Schiedsrichter Franz Schulze Bisping ging es in Runde 1 an 26 Brettern zur Sache. Insgesamt gab es am 1.Spieltag sechs Überraschungen. Fünf Favoriten kamen über ein Remis nicht hinaus. Hierzu gehörten mit Christian Goldschmidt (SF Brackel) und Gerhard Arold (Elberfelder SG) die Nummer 3 und 5 der Setzliste. Für eine große Sensation sorgte Udo Wickenfeld (Vorsitzender des SC Recklinghausen Altstadt), der mit Thomas Maczkowiak (MS Halver-Schalksmühle) einen mehr als 400 Punkte stärkeren Gegner bezwingen konnte. Die Runde 2 beginnt am Dienstag um 17.30 Uhr.   —> zur Turnierseite

One Comment

  1. […] Thomas Maczkowiak (MS Halver-Schalksmühle, DWZ 1830, Elo 1942) in der 1. Runde für die „Sensation des Tages„. Durch den Sieg hat er sich in der 2. Runde ein Duell mit dem Mit-Favoriten Christian […]