RSG4 -Youngster untermauern zum Ausstand ihren Aufstiegs-Platz!

Einen gelungenen Saison-Abschluss feierte unsere 4. Mannschaft in der 2. Kreisklasse. Beim Keller-Kind Rochade Disteln 4 siegte man souverän mit 5,2:2,5 und erlangte als Vize-Meister die bereits am vorletzten Spieltag dingfest gemachte Berechtigung, in die 1. Kreisklasse aufsteigen zu dürfen.

Auch ohne ihre dringlich verhinderten Kameraden Raphael Reschke, Vitali Kröker und Patryk Musiol an den Brettern 2 – 4 gelang es den Jungs von “Captain” Elmar Hillebrand selbst in Unterzahl, ein hohes Maß an spieltechnischer Krativität und unbändigem Sieges-Willen zu demonstrieren. So konnten die beiden Nachrücker Christopher Ortkamp und Nico Hornig in ihren Doppelrunden-Partien jeweils 2 Siege einfahren. Timo Hillebrand am Spitzen-Brett setzte sich zunächst gewohnt konsequent durch, gewährte aber in der 2. Partie seinem DWZ-mäßig niedriger eingestuften Gegner die Freude eines halben Zählers.

Insgesamt spielte man eine überzeugende Saison auf teilweise sehr gutem Niveau und zeigte dabei einen überaus vorbildlichen Zusammenhalt.

Nochmals einen “Herzlichen Glückwunsch” an das gesamte Team !!

 

PS: Wer bester Scorer geworden ist, erfahrt ihr in den Kommentaren… 😉

One Comment

  1. Elmar sagt:

    … Außerdem ist noch zu erwähnen, daß Timo mit 89% ( 16 aus 18 ) Topscorer der Liga geworden ist..