RSG 2 macht den Aufstieg perfekt!

Mit einer buchstäblichen und rechnerischen Punkt-Landung hat sich unsere 2. Mannschaft am letzten Sonntag den 2. Platz gesichert und hat somit das Recht zum Aufstieg in die 1. Kreisliga erworben! Beim direkten Mit-Konkurrenten SV Datteln 2 an Position 3 erkämpfte sich die Truppe das mindestens benötigte 3:3.

 

Hier der originale Spiel-Bericht von Team-Captain Elmar Hillebrand:

Bei einem spannenden Mannschaftskampf in Datteln, es ging direkt um den zweiten Platz, konnten wir das entscheidende 3:3 – Unentschieden herausspielen. Kai Eberhardt spielte sehr souverän, konnte eine Figur gewinnen woraufhin sein Gegner aufgab – die frühe Führung. Leon Schröder erspielte sich eine sehr ausgeglichene Stellung, wie auch Georg Gorgidze, so das in beiden Partien nach Angebot remis vereinbart wurde. Leider verlor Timo bei starkem Angriff seines erfahrenen Gegenübers etwas die Übersicht, verlor eine Figur, kämpfte zwar noch weiter, musste aber die Waffen strecken. Auch Christopher hatte enorme Schwierigkeiten und verlor zuviel Material, auch er spielte leider erfolglos bis zum bitteren Ende durch. Elmar konnte bereits in der Eröffnung einen Bauern gewinnen, hatte stets das Heft des Handelns in der Hand; nach Figurengewinn und drückend überlegener Stellung gab sein Gegner auf – der Aufstieg in die 1. Kreisliga war geschafft. Bei einem schönem Eisbecher wurde dies anschließend gebührend gefeiert.

Inwieweit diese „Aufstiegs-Reservierung“ wahrgenommen werden kann, wird sicherlich auch Thema in der kommenden Jahres-Hauptversammlung am 14.05. sein, wenn wie jedes Jahr eine „personelle Bestands-Analyse“ erfolgt, um mögliche Aufstellungs-Konstellationen in Verbindung mit den dazu angemessenen Liga-Zuordnungen für die nächste Saison zu finden.

Comments are closed.