Zweite schickt Ickern mit 5,5 nach Hause

Einen Klasse-Saisonstart hat unsere 2.Mannschaft erwischt. Auch das 2.Saisonspiel wurde mit 5,5:2,5 gegen Ickern gewonnen. Erfreulich zudem , dass wieder kein Ersatzspieler aus der 3.Mannschaft gebraucht wurde- das war in der Vergangenheit schon mal anders. Unsere beiden Jung-Stars Felix und Tom erwischten heute einen Klassetag. Tom gewann bereits in der Eröffnung einen Bauern, im Endspiel den zweiten, und damit auch die Partie. Felix stand von Anfang an besser und setzte den Castroper Routinier Ulrich stets unter Druck. Der Gewinn der Dame gegen den Turm im Mittelspiel reichte zum Sieg. Früh gewann auch Christian seine Partie. Nachdem auch Marc im Mittelspiel eine Figut gewann, sah alles nach einem Kantersieg aus. Die restlichen Partien verliefen jedoch ruhiger. In Zeitnot willigte Doc trotz besserer Stellung in ein Remis ein – am Spitzenbrett ok. Heinrich spielte gwohnt solide auch Remis. Elmar konnte ein gewonnenes Turmendspiel nicht gewinnen und remisierte auch. Lediglich Sven verlor seine Partie.

5 Comments

  1. Huhnigen sagt:

    Glückwunsch
    Dürfte ich dan bei euch Reseve spielen ?
    Bei dem was ich letzte mal verbockt habe,paßt das ganz gut. (:

  2. Eb sagt:

    @ Elm: Ok, dann bring ich das Ben bis dahin auch noch bei und wir machen ne schöne 4er-Mannschaft… 😉

    @ Zweite: Meinen Glückwunsch, weiter so!

  3. Elmar sagt:

    Muss mich für den halben Punkt entschuldigen;so eine Partie darf ich nicht herschenken.Ich sollte nächstes Jahr mit Timo in der 2.KK antreten, da hab ich noch Chancen 🙂

  4. DOC sagt:

    Auch von mir nochmals EIN LOB,an Felix und Tom.
    Elmar stand vor der Partie zeitlich unter druck,da er mich aus marl abhohlte(wer sonst),sah das die gastmanschaft 13,40 da war(von uns niemand).Da könnten einige besser werden–die bretter bauen sich nicht von alleine auf!!!-und ab^^
    Aber sonst–weiter so.

    • Schicktanz sagt:

      Glückwunsch, dass Ihr Ickern besiegt habt! Die werden doch sang- und klanglos absteigen! Weiter so!