Kein Sieg für die RSG-Teams am 3.Advent

Bedrohlich wird die Lage für die 4.Mannschaft, die nach einer 2,5:3,5 Niederlage gegen den SV Unser Fritz IV auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen ist. Florian Bruder und unser Altmeister Karl Diestelhorst konnten gewinnen, aber damit die drei Niederlagen des Teams nicht ausgleichen.

Br. Rnr. RSG Läufer-Ost 4 Rnr. SV Unser Fritz 4 2,5:3,5
1 25 Welling, Christian 25 Kraft, Jörg 0:1
2 26 Bruder, Florian 28 Urbas, Ralf-Udo 1:0
3 27 Schröder, Leon 29 Zengin, Kaan ½:½
4 28 Sausmikat, Gerhard 30 Fernkorn, Sebastian 0:1
5 29 Diestelhorst, Karl 4001 Jaspers, Sebastian 1:0
6 30 Hofmann, Nicolas 33 Kiwitz, Henri 0:1

 

Sehr gut liest sich das 4:4 der RSG II in der Bezirksliga. Damit brachte unserer Truppe dem favorisierten SV KS Haltern den ersten Verlustpunkt bei. Beachtlich ist, daß dies einem ersatzgeschwächten Team gelang, denn mit Walter Breuckmann und Alexander Multhaup (er ist wieder da!!) mussten gleich zwei Spieler der 3.Mannschaft aushelfen. Für die 2.Mannschaft ist sogar noch der Aufstieg in die Verbandsklasse möglich, da man bereits gegen die Spitzenteams der Liga gespielt hat und diese noch alle gegeneinander antreten werden.

Br. Rnr. RSG Läufer-Ost 2 Rnr. SV KS Haltern 1 4:4
1 9 Schöbel, Frank 1 Weber, Martin ½:½
2 10 Gehring, Sven 3 Kürten, Hans-Jürgen ½:½
3 11 Kallies, Christian 4 Czarnik, Josef 0:1
4 12 Hillebrand, Elmar 5 Lombardi, Marco 1:0
5 14 Delling, Jürgen 6 Michalicek, Roland ½:½
6 2001 Kleiner, Tom 7 Schulz, Alfons 0:1
7 18 Breuckmann, Walter 8 Buthmann, Ralf ½:½
8 3002 Multhaup, Alexander 1001 Pöter, Manfred 1:0

4 Comments

  1. Doc sagt:

    WALTER BREUCKMANN–einer unserer Ersatzspieler,holte ein Remis!!!Deswegen an Ihm persönlichen dank an dieser stelle.( er weiss schon,wenn ich walter ,walter schreibe)Rede nie von mir–tun andere schon^^

  2. SchuBi sagt:

    Ganz so leicht ist das mit dem Aufstieg aber auch nicht, immerhin muß RSG II noch gegen RE-Süd und Drewer spielen und alle Spiele gewinnen.

  3. Heiko sagt:

    Die Halteraner berichten über einen Doc, der seinen Gegner ins Remis entkommen lies…

    Unser Walter wird dort praktisch kaum erwähnt.

    Oder redest du hier mit dir selbst?? Mir fällt gerade ein, daß du, glaube ich, Frank Walter heißt.

  4. Doc sagt:

    Walter Walter–nee,jetzt mal im Ernst.Haltern musste um das Remis kämpfen–Walter Walter Walter^^