Ruhiges Saisonende für die 3. und 5.Mannschaft

Es ist nicht überliefert, wer eigentlich zuerst sein Heimspiel beendet hatte, die 3. oder 5.Mannschaft!? Die 5.Mannschaft gewann mit 2,5:0,5 gegen RE-Altstadt V. Gespielt wurde hier nur ein zwei Brettern. Brett 3 gewannen wir kampflos und für Brett 4 hatte kein Team einen Spieler vor Ort.

Br. Rnr. RSG Läufer-Ost 5 Rnr. SC RE Altstadt 5 2,5:0,5
1 31 Reschke, Raphael-Johann 28 Wickenfeld, Jennifer ½:½
2 33 Boltner, Jonas 30 Thiruthanivel, Nilakxan 1:0
3 34 Hillebrand, Timo +:-

 

In der 1.Bezirksklasse war die Motivation bei beiden Teams am letzten Spieltag – auch angesichts des schönes Wetters – äußerst gering. Unser Gast vom SV Hullern trat nur mit sieben Spielern an und viele Partien wurden schnell remis gegeben. Am Ende ging der Kampf friedlich mit 4:4 aus. Damit konnte die Dritte den 7.Platz behaupten.

Br. Rnr. RSG Läufer-Ost 3 Rnr. SV Hullern 1 4:4
1 17 Bleich, Karl-Heinz 2 Maahs, Bernd ½:½
2 19 Schedlbauer, Daniel 3 Spielmann, Uwe ½:½
3 20 Seifert, Uwe 4 Walter, Stephanie 0:1
4 21 Galland, Siegfried 5 Hartmann, Horst ½:½
5 22 Spyra, Renata 6 Walter, Helma ½:½
6 23 Schulz, Peter 8 Lotte, Wolfgang ½:½
7 24 Eberhardt, Kai 9 Berg, Heinz ½:½
8 3001 Lindemann, Thomas 12 Dirksen, Rainer +:-

One Comment

  1. Huhnigen sagt:

    Die 5. war eher fertig,da die Walters spielen wolten.
    Achja und dan war da noch Renata die meine wilde Gesten nicht Verstand und beim Stand von 3,5:3,5 auf Sieg spielen wolte 🙂