Der Aufstieg bleibt für die Dritte in Reichweite

Den erwarteten Heimsieg konnte die RSG III am 7.Spieltag der 1.Bezirksklasse mit 5,5:2,5 gegen den SV Königsspringer Haltern III einfahren. Überhaupt nicht ins Bild passt dabei allerdings die Niederlage am 1.Brett von Roland Mecklenburg. Denn dieser musste als haushoher Favorit gegen Albert Panian die zweite Niederlage in Folge einstecken. Aber auch das gehört zum Sport! Und zum Mannschaftssport gehört es, daß solche Niederlagen wegzustecken sind und andere dafür in den Vordergrund treten und die Sache wieder ausbügeln. Dies ist dem Team eindrucksvoll gelungen. Eine herausragende Saison spielt Daniel Schedlbauer. Gestern schraubte er mit seinem Sieg die persönliche Erfolgsbilanz auf 6,5 Punkte aus 7 Partien. Damit ist er der Topscorer der gesamten Liga. Weiter geht es für die Dritte am 23.03.2014 mit einem Heimspiel gegen den Tabellenführer SV Datteln I.   —> zum Ergebnisportal

Br. Rnr. Recklinghäuser SG Läufer-Ost 3 Rnr. SV Königsspringer Haltern 3 5,5:2,5
1 17 Mecklenburg, Roland 17 Panian, Albert 0:1
2 18 Bleich, Karl-Heinz 18 Schrief, Julian ½:½
3 19 Hofmann, Nicolas 20 Sievert, Leon 1:0
4 20 Bruder, Florian 24 Schrief, Lukas 1:0
5 21 Schedlbauer, Daniel 3001 Lohkemper, Malte 1:0
6 22 Schulz, Peter 3002 Hüwener, Ulrich 1:0
7 23 Galland, Siegfried 3003 Söntgens, Karsten ½:½
8 24 Spyra, Renata 26 Walberg, Frank ½:½

Comments are closed.